Juli
2021

Aktuelles

Generalversammlung 2021

Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der Narrenzunft Höllteufel 1971 e.V. , unter den geltenden Hygienebestimmungen, in der Mönch-Richo-Halle in Reichenbach statt. Da die Versammlung im letzten Jahr, aufgrund der derzeitigen Situation leider ausfallen musste, ließen der Zunftmeister Tom Gißler, sowie die Schriftführerin Carina Braun und der Oberteufel Carsten Amann nach der Begrüßung die letzten zwei Jahre Revue passieren.

Unsere Zunft

Narrenzunft Höllteufel Reichenbach 1971 e.V.

Am Fasentsonntag 1970 begab es sich, dass der neu gewählte Bürgermeister und 1. Vorstand der Musikkapelle Otto Wußler, sowie die beiden aktiven Musiker Wilhelm Huber und Josef Stern im Gasthaus „Rössle“ an einem Tisch saßen und über die Reichenbacher Fasent diskutierten. Man kam zu der einhelligen Meinung, dass der Fasentsonntag in Reichenbach eher dem Totensonntag gleich käme, und das zur Belebung der Straßenfasent unbedingt etwas unternommen werden müsste. Im Januar 1971 trafen sich die interessierten Fasnachter im Sportheim und es wurde die Narrenzunft Reichenbach gegründet.

Figuren unserer Zunft

Der Teufel

Foto: picslix-fotografie.de

Der Oberteufel

Foto: picslix-fotografie.de

Der Moospfaff

Foto: picslix-fotografie.de